Modernisierung mit Solvis Gasbrennwerttechnik in Lohmar

Einbau einer neuen SolvisMax Gasbrennwertheizung in Lohmar.

Heizungsmodernisierung mit einer Holzpelletheizung in Troisdorf 1

Austausch einer Ölheizung gegen eine Ökofen Holzpelletheizung.

barrierefreier Komplett-Badumbau in Sankt Augustin

Badumbau, barrierefrei als Komplettbad mit allen Gewerken in Sankt Augustin

Erweiterung der bestehenden Heizung mit Solvis Solaranlage

Einbau einer Solvis Max (650l)Solar-Anlage.

Solvis Gas Brennwertheizung mit Solar und Badezimmer Umbau

Einbau einer Solvis Gasbrennwertheizung und Modernisierung des Badezimmers in Sankt Augustin.

Holzpelletheizung und Solaranlage in Bad Honnef 1

Holzpelletheizung mit solarer Heizungsunterstützung im Einfamilienhaus.

Modernisierung mit Viessmann Gasbrennwerttechnik in Hangelar

Modernisierung der alten Ölheizung mit einer neuen Viessmann Gasbrennwertheizung.

Austausch der Ölheizung gegen Solvis Gasbrennwertheizung mit Solar

Heizungsmodernisierung mit einer Solvis Max Brennwertheizung mit Solar

Bodenbündige Dampfdusche von Artweger, barrierefrei

Umbau auf eine bodenebene Dusche im Badezimmer

Heizungsmodernisierung mit einer Holzpelletheizung in Eitorf 1

Einbau einer Ökofen Holzpelletheizung.

Service Winternotdienst

Öffnungszeiten:

MONTAG - FREITAG: 9 - 15 Uhr

 

Oder: Warum Sie morgens das Wasser aus dem Hahn kurz laufen lassen sollten.

Das Wasser aus dem Hahn ist morgens lauwarm, weil es nachts in der Leitung gestanden hat. Darunter leidet auch die Qualität des am besten kontrollierten Lebensmittels in Deutschland.

Die Fachverbände raten, die ersten Liter nach dem Aufdrehen abfließen zu lassen. Denn es kann sein, dass sich Inhaltsstoffe aus den Leitungsrohren lösen. Um das Wasser nicht zu Verschwenden, fangen sie es doch einfach für Ihre Pflanzen auf. Die mögen abgestandenes Wasser nämlich am liebsten.

Steht das Wasser besonders lange in der Leitung, etwa während eines Wochenendtrips oder gar einer Urlaubsreise, können sich sogar Mikroorganismen bilden und/oder vermehren. Das Umweltbundesamt empfiehlt, Trinkwasser, das länger als vier Stunden in den Leitungen stand, nicht mehr zur Zubereitung von Speisen und Getränken zu nutzen.

Lassen Sie sicherheitshalber das Wasser aus dem Hahn bei voll aufgedrehtem Kaltwasser so lange laufen, bis sich keine Temperaturveränderungen mehr zeigen und das Wasser schön kühl ist.

Für hygienisch einwandfreies Trinkwasser empfiehlt der Verband kommunaler Unternehmen e. V., die Armaturen regelmäßig zu reinigen und im Zweifelsfall auszutauschen. Wie oft, das hängt vom regional unterschiedlichen Härtegrad des Wassers und von dem Alter der Wasserleitungen ab.

Vorsicht vor dem Kauf von Billig-Armaturen aus dem Internet: Neben der Gefahr von Wasserschäden steht vor allem die Gesundheit im Vordergrund. Tests ergaben, dass die Vorgaben bei fast allen Billig-Armaturen nicht eingehalten werden. Gerade bei den besonders problematischen Blei- und Nickelwerten gab es teilweise massive Überschreitungen.

service

 

Öffnungszeiten:

MONTAG - FREITAG: 9 - 14 Uhr